Menu open button

Menu

MIT DER
STUBAI
SUPER CARD

Entdecken und erleben Sie das
ganze Stubaital mit einer Karte!
Sie erhalten Ihre Stubai Super
Card bei Ihrem Check-in bei
uns im Milderer Hof!

Buchungshotline: +43 5226 2219

Sommer im Stubaital

Willkommen in Ihrem Stubaier Bergsommer, im Herzen Tirols! 80 Gletscher und 109 Dreitausender, unzählige Wanderwege, Bikerouten, WildeWasserWege, Österreichs größtes Gletscherskigebiet, aufregende Fun- und Adventureparks sowie viele unterhaltsame Ausflugsziele erwarten Sie im Stubaital. Ein Naturparadies für Aktivurlauber ebenso wie für erholungssuchende Naturgenießer und Familien mit Kindern. Das facettenreiche Sommerangebot des Stubaitals ist, dank der 4 Bergbahnen, die Sie mit der STUBAI SUPER CARD kostenlos nutzen können, vollkommen unkompliziert erlebbar. Entdecken Sie die Stubaier Vielfalt, wie sie kaum 

ein zweites Mal im Alpenraum zu finden ist. Besonders beim Wandern lässt sich durch das bewusste Eintauchen in die Natur Abstand zum Alltag finden. Ein weitläufiges Wandernetz für jeden Anspruch zieht sich durch das Stubaital und die Stubaier Alpen. Schöne Spaziergänge und gemütliche Wanderungen beginnen gleich vor der Haustür des Milderer Hofs. Oder erwandern Sie einen der insgesamt 25 Stubaier Naturschauplätze, wie Hochmoore, Bergseen und panoramareiche Aussichtsplätze. Eine besonders köstliche Art, das Wandern mit dem Genießen zu vereinen, können Sie auf einer Genusswanderung zu einer der vielen bewirtschafteten Hütten 

erleben. Lassen Sie sich von den hausgemachten Hüttenschmankerl und Spezialitäten der Region rundum verwöhnen. Auch verschiedene Themen- und Rundwanderwege machen das Wandern für Groß und Klein zu einem vergnüglichen Erlebnis. Sportlich ambitionierte Wanderfans kommen bei hochalpinen Touren, wie zu den Gipfeln der Stubaitaler Seven Summits, voll auf ihre Kosten. Hier kommt es jedoch nicht nur auf die Höhe an. Es sind sieben Gipfel, die Eindruck hinterlassen, eine Geschichte erzählen und die Landschaft des Stubaitals maßgebend prägen: von der markanten Serles (2.717 m) bis hin zum imposanten Wilden Freiger (3.418 m). 

Radfahren

Auch beim Biken und Radfahren garantiert eine abwechslungsreiche Vielfalt an Bikerouten Vergnügen vom Feinsten. Genussradler schwören dabei auf das E-Bike! 8 spezielle E-Bikerouten im Stubaital sind mit Verleih- und Akkustationen versehen, sodass Sie ohne allzu große Anstrengung die Schönheiten unseres Tales erradeln können. Einen movelo E-Bike-Verleih finden Sie auch bei uns im Milderer Hof, was Ihnen die Gelegenheit gibt, diese Art des Radfahrens auszuprobieren. Aber auch sportliche Mountainbiker finden im Stubaital eine Fülle an Singletrails zum Downhillen und anspruchsvolle Routen hinauf zu den Gipfeln vor.

Sommerrodelbahn

Ein Urlaubshighlight für die ganze Familie stellt eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn in Mieders im Stubaital dar. Die 2,8 Kilometer lange und in 40 Kurven ins Tal führende Bahn gilt als die steilste Alpenachterbahn. Eine moderne 8er Gondelbahn bringt Sie hinauf zur Serlesbahn Bergstation Koppeneck auf 1.620 Meter Höhe. Hier befindet sich der Startpunkt der Rodelbahn. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 42 km/h werden aufregende 640 Höhenmeter überwunden, um schließlich auf 980 Meter Höhe wieder anzukommen. Lassen Sie sich diesen Spaß nicht entgehen!

No-Limit

Adrenalinschübe sind im 1. Adventure Park in Fulpmes im Stubaital garantiert. 13 Parcours mit 130 abwechslungsreichen Übungen gilt es im Hochseilgarten, der für Kinder ab 8 Jahren geeignet ist, zu überwinden.  Wandern Sie bis zu 18 Metern über dem Boden und meistern Sie dabei Hängebrücken, Swinging Steps und Seilquerungen. Für noch mehr Spaß sorgt ein großer Spielplatz mit Blockhaus und Kraxlhütte. Auch die Bike Akademie Stubai, die für Mountainbike-Anfänger ebenso wie für Pros geeignet ist, befindet sich hier. Pflanzen-, Vogel- und Tierlehrpfade lassen Ihren Tag im Adventure Park gemütlich ausklingen.

Golfplätze

Insgesamt stehen Golfliebhabern 5 Golfplätze im Umkreis von 27 Kilometern und maximal 40 Fahrminuten vom Milderer Hof entfernt zur Verfügung. Eingebettet in die imposante Kulisse der Tiroler Berge sind diese Golfplätze sowohl für ihre landschaftliche Schönheit als auch für ihr anspruchsvolles Spielverhalten bekannt. Wählen Sie für Ihr Golfvergnügen zwischen dem Olympia Golfclub Igls (19 km), dem Golfclub Innsbruck-Igls (24 km), dem Golfclub Seefeld-Reith (26 km), dem Golfclub Seefeld-Wildmoos (27 km) oder dem Golfpark Mieminger Plateau (31 km) und freuen Sie sich auf ein Golfspiel auf hohem Niveau.

Wasserspaß

Wenn die Sommersonne nach draußen zum Baden und Schwimmen lockt, haben Sie als Gast im Milderer Hof viele Möglichkeiten, sich abzukühlen. Besuchen Sie den angrenzenden Gesundheitsbadesee mit 2.000 Quadratmetern Wasserfläche aus Granderwasser und der doppelt so großen Liegefläche. Auch der Kampler See in Neustift im Stubaital verspricht natürliches Badevergnügen. Jede Menge Spaß und Action für Familien mit Kindern garantiert das neue Freizeitcenter StuBay in Telfes auf seinen 5.000 Quadratmetern. Das Freizeitzentrum in Neustift und das Miederer Schwimmbad sind weitere Optionen, um Wasser und Sonne zu tanken.

Plätze mit Weitblick

Traumhafte Rund- und Fernsicht auf der Gipfelplattform TOP OF TYROL genießen.
Hier oben, auf 3.210 Metern scheinen die 109 Dreitausender des Stubaitals zum Greifen nah zu sein. Die grandiose Panoramaaussicht reicht über die Stubaier Alpen, zu den Dolomiten bis hin zum Ortlermassiv. Auch die Aussichtsplattform an sich ist spektakulär. Die Stahlkonstruktion ragt 9 Meter über eine Felskuppe und bietet dem Betrachter so zusätzlich das Gefühl des Schwebens. Sie befindet sich bei der Bergstation Schaufeljoch der Stubaier Gletscherbahnen.

Ein kurzer, barrierefreier Panoramaweg führt ab der Bergstation der Schlick 2000 zu einer weiteren, beeindruckenden Aussichtsplattform auf 2.160 Meter Höhe. Der "STUBAI BLICK" besteht aus 3, über dem Abgrund gebauten Stegen und bietet grandiose Ausblicke auf das Massiv der Stubaier Kalkkögel sowie eine fantastische Fernsicht bis zum Wilden Kaiser und den Zillertaler Alpen. Auch der gemütliche Weg, der zur Plattform führt, lädt dank seiner kreativen Sitzgelegenheiten, die von Stubaier Künstlern gestaltet wurden, immer wieder zum Verweilen und Staunen ein.

Auch die Etappe 1 des WILDEWASSERWEGES bietet eindrucksvolle Ausblicke. Dieses Mal sind es nicht Gipfel, die zum Staunen einladen, sondern es ist die Urkraft des Wassers, die einen hier in den Bann zieht. Folgt man dem WildeWasserWeg am Ufer des anfangs noch gemächlich fließenden Ruetzbaches, gelangt man bald zu zwei, teils über dem Abgrund hängenden Plattformen sowie zu einem Holzsteg, wo man diesen einzigartigen alpinen Schauplatz mit seiner spektakulären Schlucht mit Wasserfällen und Stromschnellen auf sich wirken lassen kann.

Ausflugsziele

Die gute Erreichbarkeit des Stubaitales sowie die zentrale Lage des Milderer Hofs sind ideal, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und unterhaltsame Ausflugsziele für die ganze Familie zu entdecken. Ob Geschichte und Kultur, Abenteuer und Spaß oder Shopping und urbanes Sightseeing: In nur 20 Autominuten erreichen Sie die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Aber auch zu den anderen Städten, wie dem idyllischen und geschichtsreichen 

Hall i. Tirol oder der Silberstadt Schwaz mit dem interessanten Schaubergwerk haben Sie es nicht weit. Der schon von Weitem sichtbare Bergisel bei Innsbruck wartet mit gleich mit zwei Sehenswürdigkeiten auf: Besuchen Sie die bekannte Sprungschanze und das 2011 eröffnete Museum "Tirol Panorama", wo Sie das berühmte Riesenrundgemälde aus dem Jahre 1896 bestaunen können. Es zeigt auf beeindruckenden 1000 Quadratmetern und in ebenso

faszinierender 360-Grad-Sicht den Tiroler Freiheitskampf rund um Andreas Hofer gegen die bayerisch-französische Besatzung. Nach dem Kulturgenuss bietet sich ein Spaziergang durch die wunderschöne Innsbrucker Altstadt an, der kulinarischen Genuss wunderbar mit einem Einkaufsbummel verbinden lässt. Gerne stehen wir Ihnen mit vielen Tipps und unserem Insiderwissen für die Gestaltung Ihrer Ausflüge und Freizeitaktivitäten zur Verfügung.